Einsätze

Fahzeugbergung OT Sommersgut

Geschrieben von LM d. F. Stefan Mayrhofer am . Veröffentlicht in Einsätze

Am Mittwoch, dem 08. Mai 2024, wurde die Feuerwehr Wenigzell um ca. 05:00 Uhr mittels stillem Alarm zu einer Fahrzeugbergung im Ortsteil Sommersgut alarmiert. Innerhalb kürzester Zeit machten sich das RLFA 2000-100 und das LFA auf dem Weg zum Einsatzort.

Nach dem 1,5 km langen Anfahrtsweg, bot sich dem Einsatzleiter folgendes Bild: Ein PKW kam aus bisher ungeklärter Ursache in einem nassen Wiesenstück hängen und konnte seine Fahrt nicht mehr fortsetzen. Unverzüglich wurde der Einsatzort abgesichert und die Fahrzeugbergung mithilfe des LFA´s begonnen. Nach einer halben Stunde konnte die FF-Wenigzell wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Eingesetzt waren RLFA 2000-100 und LFA Wenigzell mit 10 Personen

  • DSC_5599
  • DSC_5600