Übungen

Gesamtübung in Strallegg

Geschrieben von LM d. F. Stefan Mayrhofer am . Veröffentlicht in Übungen

Am Freitag den 30.09.2022 wurden wir um 18:15 zu einem Wirtschaftsgebäudebrand in Strallegg alarmiert, zum Glück handelte es sich nur um einen Übungsalarm. Wir rückten gleich mit drei Fahrzeugen zum Übungsort aus.

Nach der ca. 11 km langen Anfahrt meldeten wir uns gleich bei der Einsatzleitung Strallegg und unterstützten die bereits anwesenden Feuerwehren Strallegg und Miesenbach. Die Aufgabe unseres LFAs war es, den Falttank aufzubauen und mittels TS eine Zubringleitung zum TLFA 4000 Strallegg herzustellen. Die Mannschaft des RLFA 2000-100s stellte einen Atemschutztrupp für die Brandbekämpfung und unterstütze die eingesetzten Menschretter (MRAS). Nachdem alle unsere Aufträge erfüllt waren, versammelten wir uns zur Schlusskundgebung am Übungsort. Danach wurden wir von der FF-Strallegg noch zur Jause und Kameradschaftspflege ins Rüsthaus Strallegg eingeladen.

Wir möchten uns bei der FF-Strallegg für die Übungseinladung und die Jause bedanken. Ein Dank gilt den beiden Feuerwehren Strallegg und Miesenbach für die herrvorragende bezirksübergreifende Zusammenarbeit.

Eingesetzt waren:

  • FF-Wenigzell mit MTFA, RLFA 2000-100 und LFA mit 17 Mann
  • FF-Strallegg mit MTFA, LKWA, LFB-A und TLFA 4000 mit 29 Mann
  • FF-Miesenbach mit LKWA und RLFA 1000 mit 18 Mann
  • DSC_4598
  • DSC_4604
  • DSC_4620
  • DSC_4623
  • IMG_8624
  • IMG_8626
  • IMG_8628
  • IMG_8630