Übungen

KHD-Übung Oberwart 2024

Geschrieben von LM d. F. Stefan Mayrhofer am . Veröffentlicht in Übungen

Am Samstag, dem 13.04.2024, fand im Raum Oberwart eine große KHD-Übung statt. Bei dieser nahm auch der Waldbrandzug 1 des Bereichs Hartbergs teil, bei diesem Zug ist auch die FF-Wenigzell eingebunden.

Die Übungsannahme für den Waldbrandzug war ein fiktiver Waldbrand in Goberling. Bei diesem Waldbrand wurde die gesamte neue Ausrüstung für die Waldbrandbekämpfung getestet. Auch wurde die Zusammenarbeit mit dem Flugdienst beübt und die allgemeine Bekämpfung eines Waldbrandes wurde erprobt. Am Ende dieser anstrengenden Übung wurde noch auf eine Jause ins Rüsthaus Oberwart eingeladen. Insgesamt waren ca. 850 Einsatzkräfte aus dem Burgenland, Niederösterreich und Steiermark im Übungseinsatz. Ebenso dabei: Rotes Kreuz, Hundestaffel, Polizei und Flugdienst. Der Abschitt V stellte dabei 35 Personen. Zum Schluss des Tages konnte viel dazu gelernt werden und die gute Zusammenarbeit aller eingesetzten Kräfte wurde wieder mal gezeigt. Auch ein Dank gilt der FF-St. Jakob, welche die Kameraden aus Wenigzell im HLF-4 mitnahm.

Die FF-Wenigzell stellte 3 Personen welche im HLF-4 St. Jakob im Walde mitfuhren

  • Photo_150424_18_53_00
  • Photo_150424_18_53_08
  • Photo_150424_18_53_11
  • Photo_150424_18_55_26_2_1
  • Photo_150424_19_03_25